Donnerstag, 9. Oktober 2014

Jacke IRA

 

JUHU Ihr Lieben <3

Jaaa ich habe mal wieder was für mich genäht DANK der Lieben Ilka <3 der Schnitt ist genau meins ,ist gar nicht so kompliziert wie ich immer dachte…. ;.)

nur der Stoffverbrauch im Gegensatz zu den Sachen die ich für meine kleine nähe ist ein RIESEN unterschied:,))))

Ich habe mich extra schick gemacht…. ,so laufe ich nicht tagtäglich rum….. ,ein bisschen fein Tuning im Gesicht und TADAAA ;,))))

 

Ira ist ein schnitt für eine elegante, bequeme Jacke, die auch als Wendejacke genäht werden kann.

Ich habe mich für ganz schlicht entschieden ,so wie ich auch im Alltag rumlaufe…..;,)

Der Schnitt von Erbsünde ist für absolute Anfänger geeignet und bietet viele Variationsmöglichkeiten.

Den Ihr HIER bekommt

sie kann verlängert als Kurzmantel, mit geraden oder abgerundeten Vorderkanten, mit breitem Kragen oder Stehkragen, mit großer Zipfelkapuze, mit abgerundeter Kapuze.…

Kannst deiner Kreativität freien lauf lassen.

Hier meine Bilder  

IMG_2641

IMG_2630

IMG_2569

IMG_2626

IMG_2559

IMG_2565

GANZ LIEBE GRÜße

Janine

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schöne Jacke. Steht dir ausgezeichnet. :-) Ist der die Version so als Schnitt im E-book enthalten oder hast du selbst was geändert?

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Deine Ira ist toll, hast du am Kragen etwas geändert? Die Ira steht bei mir nächste Woche auf dem Nähplan und ich finde deine Jacke mit dem Kragen super. Deshalb meine Frage welche Variante du gewählt hast.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen